Philadelphiabrücke in Wien-Meidling

Die erste Dampflokomotive, die für die Wien-Gloggnitzer Eisenbahn eingesetzt werden sollte, wurde in den USA in Philadelphia bestellt. Früher hatten alle Lokomitiven einen Namen und diese wurde als Philadelphia bezeichnet.

1838 fand die Anlieferung in den damaligen Wiener Vorort Meidling statt. Bald benannte man auch diese Brücke so und erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Name Philadelphiabrücke von der Wiener Stadtverwaltung amtlich erfasst.

Tomislav Josipović Nane

Pogledano 87 puta

"Cro Vienna - vijesti" glasilo je Sportskog i kulturnog društva Cro Vienna na temelju Statuta SK Cro Vienna, čl. 1., i Zakona o medijima, čl. 25. (Offenlegung gemäss., Par. 25 - Mediengesetz. 
Kultur und Sportverein SK Cro Vienna, ZVR-Zahl: 683529812

Kolačiće koristimo za poboljšanje naše web stranice. Nastavivši koristiti ovu web stranicu, koristite suglasnost za upotrebu kolačića. More details…